SPRACHE

Auf ein WOrt

Da wir 15 Plätze für Kinder unter 3 Jahren haben, kommen die Kinder zu uns, bevor sie anfangen zu sprechen. Daher kann eine gezielte Beobachtung der Sprachentwicklung von Anfang an stattfinden. Wir beobachten die Kinder nach dem Konzept Basik v. R. Zimmer und fördern die Kinder altersentsprechend durch Kreis- und Singspiele, Reime, Gedichte, Bücher, Gesellschaftsspiele und alltägliche und gezielte Gespräche. In der Mittagsruhe lesen wir vor, erzählen Geschichten, hören Kassetten und CD´s. In der kleinen Projektgruppe für die 4-jährigen ist die Sprachförderung ein Schwerpunkt.